Corona-Krise bremst Hamburger Koalitionsverhandlungen aus

Corona-Krise bremst Hamburger Koalitionsverhandlungen aus

Seit einem Monat wartet Hamburg auf eine neue Regierung, doch das Coronavirus bremst auch das Ringen um die Weichenstellung der Zukunft aus. Nun haben SPD und Grüne die Koalitionsverhandlungen erneut verschoben.