Weinberg und Wersich schaffen es nicht in die Bürgerschaft

Weinberg und Wersich schaffen es nicht in die Bürgerschaft

Damit sind die CDU-Spitzenkandidaten der beiden vergangenen Wahlen nicht im Parlament vertreten – und André Trepoll kann wohl Fraktionschef bleiben. Auch JU-Chef Heißner ist draußen.