Unsere Republik leidet darunter dass wir nicht offen genug diskutieren

„Unsere Republik leidet darunter, dass wir nicht offen genug diskutieren“

Bei einer Veranstaltung fordern Ex-Bundespräsident Gauck und Hamburgs Altbürgermeister Dohnanyi „eine robuste Debatte“ in Flüchtlingsfragen. Denn dieses Land sei nicht am Rande seiner Möglichkeiten.