Die SPD versucht sich auf Kosten unseres Landes selbst zu

„Die SPD versucht, sich auf Kosten unseres Landes selbst zu therapieren“

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak wirft dem Koalitionspartner vor, den Menschen soziale Wohltaten zu versprechen, die so nicht finanzierbar sind. Eine Grundrente nach dem Gießkannen-Prinzip werde es mit der CDU jedenfalls nicht geben.