NRW bleibt Schlusslicht bei Organspenden

NRW bleibt Schlusslicht bei Organspenden

Über 160 Menschen haben im vergangenen Jahr in NRW nach dem Tod ihre Organe gespendet. Ein leichter Aufwärtstrend – doch das Land bleibt bundesweit immer noch Schlusslicht. Dabei retten Spender Leben.