Frauenquote Lieber sp t als nie Von Jana Wolf

Frauenquote: Lieber spät als nie / Von Jana Wolf

Mittelbayerische Zeitung: Regensburg (ots) - In Deutschlands Vorstandsetagen geht es unvernünftig zu. So zumindest lautet die bemerkenswert offene und kritische Lageeinschätzung der Kanzlerin zum Anteil von Frauen auf Topposten in der Topwirtschaft. Sie halte es für ...