Er wurde entlassen weil er den Trainer nicht entlassen wollte

Er wurde entlassen, weil er den Trainer nicht entlassen wollte

Seltener Vorgang in der Bundesliga. In Nürnberg stellt sich Sportvorstand Bornemann vor seinen Trainer. Die Konsequenz: Beide verlieren ihren Job. Der Aufsichtsratschef gesteht Verständnislosigkeit.

"Deutsch" News